Schokolade & Wein (gebundenes Buch)

Ein Genuss- und Geschmacksverführer
ISBN/EAN: 9783775007580
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., 127 Farbfotos
Format (T/L/B): 2 x 22 x 16.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: gebundenes Buch
Vorrätige Exemplare
1 Stück
24,80 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Choc au Vin. Der Autor Eberhard Schell zeigt die Gemeinsamkeiten der beiden faszinierenden Genussmittel Schokolade und Wein auf (Terroir, Anbau, Lagenweine und -schokoladen), beschreibt, wie man den Geschmack schult und beides mit Verstand und allen Sinnen genießen lernt. Er räumt auf mit dem klassischen Vorurteil, dunkle Schokolade passe nur zu Rotwein, indem er Geschmackswelten eröffnet, in denen dunkle wie weiße als auch Milchschokolade harmonische Allianzen mit Weiß-, Rot- und Süßweinen eingehen, die etwas ganz Besonderes sind. Die Neuausgabe wurde um Gebranntes aus Trauben und Trester, Schnäpse aus Obst und Nüssen sowie Liköre als Genusspartner für Schokolade erweitert. Markus del Monego, der bekannte deutsche Sommelier, der 2003 in London den Titel "Master of Wine" verliehen bekam, schrieb das Vorwort zur Neuausgabe.
Eberhard Schell ist Konditormeister und Chocolatier, seine Schokoladenmanufaktur bietet feinste, hochwertige Schokoladen aus ausgesuchten Zutaten, auch in Bio-Qualität, an. Als Slow-Food-Mitglied sind ihm die Güte der Zutaten und ihre Herkunft besonders wichtig. In seinen Seminaren werden Schokolade & Wein verkostet und die Geschmacksnerven auf genussvolle Weise geschult. Zudem hält er das Patent auf die erste Essigpraline der Welt.